header banner
Default

ChatGPT und andere In nur wenigen Minuten können Sie KI-Texte erkennen


Texte, die von einer KI geschrieben wurden, orientieren sich an einer menschlichen Schreibweise und sind daher nicht so einfach zu erkennen. Es gibt jedoch Tools zur Überprüfung.

Die mit einem Symbol oder farbiger Unterstreichung gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Kommt darüber ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision - ohne Mehrkosten für Sie! Mehr Infos.

Erkennen Sie KI-Texte anhand der Struktur

VIDEO: KI-Texte wie von ChatGPT mit KI-Detektor erkennen
SABO

KI-basierte Textgeneratoren, wie beispielsweise ChatGPT, sind darauf programmiert, auf möglichst menschliche Art und Weise Texte zu verfassen. Das liegt auch daran, dass sie größtenteils mit von Menschen verfassten Texten trainiert werden und daher die natürliche Sprache übernehmen. Es gibt allerdings verschiedene Hinweise in der Struktur eines solchen Textes, anhand derer Sie erkennen könnten, dass eine KI ihre Finger im Spiel hat.

  • Überprüfen Sie die Struktur des Textes auf Anzeichen für eine automatisierte Schreibweise, wie z. B. viele Wort- und Phrasenwiederholungen oder unnatürliche Satzstrukturen, die Sie so im alltäglichen Sprachgebrauch eher nicht zu hören bekommen.
  • Suchen Sie auch nach Anzeichen von "Keyword-Stuffing", bei dem bestimmte Wörter oder Phrasen unnatürlich häufig wiederholt werden.
  • Schauen Sie sich im Text auch die Verwendung von Artikeln oder Konjunktionen an, denn hier machen KI-Systeme häufig Fehler.
  • Auch die Länge eines Textes kann einen Hinweis geben. KI-generierte Texte sind oft nämlich sehr lang. Die einzelnen Sätze hingegen sind oft auffallend kurz.
  • Untersuchen Sie außerdem die Verwendung von Abkürzungen und Emoticons, da auch diese oft von KI-Systemen falsch verwendet werden.
  • Je nach Menge der verwendeten Prompts ("lange Sätze", "orientiere dich bezüglich des Schreibstils an diesem Text: URL") wird es allerdings immer schwieriger, die Texte anhand von Schreibstil oder Satzlängen zu erkennen.
KI-Texte können Sie anhand verschiedener Merkmale erkennen und so von natürlich verfassten Texten unterscheiden. imago images / ingimage

KI-Texte anhand des Inhalts erkennen

VIDEO: ChatGPT Text umschreiben lassen und KI-Detektor umgehen Tutorial | SABO
SABO

Auch inhaltlich gibt es Hinweise in KI-generierten Texten, die erkennen lassen, dass diese automatisch verfasst wurden.

  • Überprüfen Sie den Inhalt auf Anzeichen für eine fehlende menschliche Perspektive oder Emotionen.
  • Suchen Sie nach Anzeichen von fehlender Originalität oder sogar Plagiaten.
  • Auch ein Blick auf Analogien und Metaphern kann hilfreich sein, um KI-Texte zu erkennen. Künstliche Intelligenz kann diese nämlich häufig nicht richtig anwenden.
  • Sehen Sie sich auch die Verwendung von Fachbegriffen genau an, da auch hier häufiger Fehler passieren.
  • Überprüfen Sie außerdem die Rechtschreib- und Grammatikfehler, die bei KI-generierten Texten gehäuft auftreten können. Insbesondere Texte, die auf Deutsch und nicht auf Englisch verfasst wurden, enthalten manchmal noch grammatikalische Ungenauigkeiten – beispielsweise bei der Verwendung der "Ihr"- und "Sie"-Form.

KI-Texte mit Hilfe von Tools erkennen

VIDEO: How To Get Around ChatGPT Detectors
The AI Advantage

Mittlerweile gibt es aber auch nicht nur KI zum Schreiben von Texten, sondern auch KI, die andere KI-Texte erkennen. Ein Beispiel dafür ist Hivemoderation.

  • Hivemoderationist eigentlich ein Tool, das verwendet wird, um unangemessenen Content von Plattformen herauszufiltern. Dafür wurde es mithilfe einer Methode namens Überwachtes Lernen trainiert. Die KI bekommt dabei eine große Anzahl von bereits als unangemessen gekennzeichneten Contents, um Gemeinsamkeiten zu erkennen und so eigene Rückschlüsse treffen zu können.
  • Auf diese Weise lernt es auch, Gemeinsamkeiten zwischen verschiedenen KI-generierten Texten zu erkennen und kann so zur Identifikation dieser Texte genutzt werden. Sie kopieren einfach den Text in das Feld hinein und bekommen dann eine Wahrscheinlichkeit angezeigt, mit derer dieser Text mit einer KI erstellt wurde.
  • Selbst Open AI, die Entwickler von ChatGPT, haben einen solchen Dienst entwickelt, nämlich den AI Text Classifier. Dieser funktioniert auf ähnliche Weise wie Hivemoderation.

(Tipp ursprünglich verfasst von: Annika Mittelbach)

Aktuell viel gesucht

VIDEO: KI Texte erkennen überhaupt möglich? Funktionieren KI Detektoren?
Scientific Economics / ChatGPT einfach erklärt

Aktuell viel gesucht

Sources


Article information

Author: Susan Fernandez

Last Updated: 1703730003

Views: 1049

Rating: 3.6 / 5 (38 voted)

Reviews: 98% of readers found this page helpful

Author information

Name: Susan Fernandez

Birthday: 1956-10-16

Address: 4021 Moore Squares, West Andrew, OH 18404

Phone: +3566161307033130

Job: Accountant

Hobby: Cooking, Tea Brewing, Reading, Animation, Web Development, Dancing, Skiing

Introduction: My name is Susan Fernandez, I am a Adventurous, bold, rare, dear, ingenious, unswerving, accessible person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.